Donnerstag, 22. Juni 2006
äh?
häufig gehört in letzter zeit:

ich guck ja sonst kein fußball, aber bei der wm schon. oder: du guckst kein fußball? noch nicht mal, wenn deutschland spielt? ... aber wenn deutschland weltmeister wird, dann freust du dich doch auch....

nein... (es ist mir egal.)

wenn ich dann sage: es ist mir egal und zeitweise krass lästig... es wäre toll, wenn es mir noch viel weiter am arsch vorbei ginge... dann gucken alle, als tät ich 私はサッカーが嫌いです。sagen. sie scheinen nicht zu verstehen. was ist denn daran so schlimm? (hab ich gesagt, dass es schlimm ist? vorrauseilendes deutsch-gewissen?) warum denn nicht? ... und dann soll ich mich rechtfertigen, warum ich jetzt bei der wm - also jetzt, wenn schon sonst nicht - kein fußball gucke. jetzt, also mindestens deutschland und bei der wm hier in deutschland, da kann man doch mal fußball gucken. normalerweise ja auch nicht... aber wenn deutschland spielt... bei der wm.
und das ist mir das fremdeste. würde ich gezwungen, fußball zu gucken - aufgrund einer verlorenen wette oder so - ich würde jedes spiel lieber gucken, als deutschland gegen den rest der welt.

(deutschland, deutschland... du bist deutschland.)

schont die umwelt: benutzt keine deutschlandflaggen!

... comment

 
du sprichst mir aus dem herzen ...
ich versuche ja sonst, es soweit zu ignorieren, dass ich nicht mal meine abscheu darüber publiziere. naja, die hälfte haben wir ja zum glück schon hinter uns, aber es ist nicht auszuschließen, dass es noch schlimmer wird!

... link  


... comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.